Bernhard Cella

Bernhard Cella baut eine Ateliersituation im Kunstverein Hamburg auf, in der Form und künstlerische Produktion verhandelt werden. Ein Sack Gips und diverse Gerätschaften liegen herum. Die großen leeren Regale werden sich im laufe der Ausstellung mit Abgüssen von Künstlerkörperteilen füllen.

Hamburger Kunstverein

bis 25.5.2014

Christoph Girardet & Matthias Müller

Janis E. Müller

Olaf Metzel

Xavier Le Roy

Rupprecht Matthies

John Bock

Anthony McCall

Tessa Farmer

Norbert Schwontkowski

Los Carpinteros

Almut Linde – EXISTENTIAL

Kunst am Bau – Neue Rabenstrasse Hamburg Teil 1

Manuel Graf

Florian Baudrexel

Peter Piller

Johanna Diehl

Alexandra Bircken

John Smith

Saul Leiter

Robert Lucander

Eva Rothschild

Plamen Dejanoff

EYES ON PARIS

Markus Schinwald

Dieter Meier