Silke Wagner

Im Gespräch mit Silke Wagner über ihre Arbeit WHEN SATURDAY COMES können sich selbst leidenschaftliche Verweigerer von Fußballthemen kurzzeitig begeistern lassen. Die leuchtenden Neonbilder sind jeweils Berarbeitungen eines historischen Ereignisses, in dem die gesellschafts-politische Rolle des Sports besonders zum tragen kam. Diese Rolle ist natürlich bekannt und ausreichend besprochen, doch noch nie so reizvoll verwandelt worden, in einen dunklen Raum, in dem es summt und flackert und der so auf eigentümliche Weise zum erinnern und sinieren anregt.

WHEN SATURDAY COMES
bis 27. März 2011
Hamburger Kunstverein

Ben_Rivers145

Ben Rivers

JamesBenning145

James Benning

RicardaRoggan145

Ricarda Roggan

Adeagbo145

Georges Adéagbo

BernhardCella145

Bernhard Cella

Bildschirmfoto 2014-01-13 um 11.11.03

Christoph Girardet & Matthias Müller

Janis_145

Janis E. Müller

OlafMetzel145

Olaf Metzel

XavierLeRoy145

Xavier Le Roy

Matthies145

Rupprecht Matthies

JohnBock145

John Bock

McCall145

Anthony McCall

TessaFarmer145

Tessa Farmer

Norbert_Schwontkowski145

Norbert Schwontkowski

LosCarpinteros145

Los Carpinteros

AlmutLinde145

Almut Linde – EXISTENTIAL

Terrassen145

Kunst am Bau – Neue Rabenstrasse Hamburg Teil 1

ManuelGraf145

Manuel Graf

FlorioanBaudrexel145

Florian Baudrexel

PeterPiller145

Peter Piller

JohannaDiehl145

Johanna Diehl

AlexandraBircken145

Alexandra Bircken

JohnSmith145

John Smith

Lucander145

Robert Lucander

rothschild145

Eva Rothschild