John Bock

John Bock hat für die Ausstellung im Kunstverein kleine Räume in die Ausstellungshalle gebaut und mit schmalen Gängen verbunden. Gerüche aus dem ersten Raum, Geräusche aus dem zweiten sowie Bilder aus dem dritten und vierten Raum werden im letzten Raum vereint zu einem „statischen Film“.
Am Tag der Eröffnung lud John Bock zudem noch sein Filmteam ein, um einen neuen Film in diesem Setting zu drehen. Whitetube war am Set und bei einem Rundgang mit Publikum dabei.

Hamburger Kunstverein
1. Mai bis 30. Juni 2013

Ben_Rivers145

Ben Rivers

JamesBenning145

James Benning

RicardaRoggan145

Ricarda Roggan

Adeagbo145

Georges Adéagbo

BernhardCella145

Bernhard Cella

Bildschirmfoto 2014-01-13 um 11.11.03

Christoph Girardet & Matthias Müller

Janis_145

Janis E. Müller

OlafMetzel145

Olaf Metzel

XavierLeRoy145

Xavier Le Roy

Matthies145

Rupprecht Matthies

McCall145

Anthony McCall

TessaFarmer145

Tessa Farmer

Norbert_Schwontkowski145

Norbert Schwontkowski

LosCarpinteros145

Los Carpinteros

AlmutLinde145

Almut Linde – EXISTENTIAL

Terrassen145

Kunst am Bau – Neue Rabenstrasse Hamburg Teil 1

ManuelGraf145

Manuel Graf

FlorioanBaudrexel145

Florian Baudrexel

PeterPiller145

Peter Piller

JohannaDiehl145

Johanna Diehl

AlexandraBircken145

Alexandra Bircken

JohnSmith145

John Smith

Lucander145

Robert Lucander

rothschild145

Eva Rothschild

Dejanoff145

Plamen Dejanoff