Xavier Le Roy

Der französische Choreograf Xavier Le Roy hat den zeitgenössischen Tanz der vergangenen 15 Jahre entscheidend geprägt. Mit »RETROSPECTIVE« zeigt Le Roy eine Ausstellung, die 2012 für die Antoni Tapiès Foundation in Barcelona entstand und als Choreografie konzipiert ist: Neun Tänzer benutzen Teile der Solo-Choreografien von Xavier Le ...

John Bock

John Bock hat für die Ausstellung im Kunstverein kleine Räume in die Ausstellungshalle gebaut und mit schmalen Gängen verbunden. Gerüche aus dem ersten Raum, Geräusche aus dem zweiten sowie Bilder aus dem dritten und vierten Raum werden im letzten Raum vereint zu einem "statischen Film". Am Tag der Eröffnung lud John Bock ...

Markus Schinwald

"Orient" ist der Titel eines Videos von Markus Schinwald in der gleichnamigen Ausstellung im Kunstverein Hannover. Entstanden ist die aufwendige Produktion für den österreichischen Pavilion der Venedig Biennale 2011. In Hannover sind außerdem einige ältere Arbeiten, sowie eine eigens konzipierte Installation für die Räume des Kunstvereins zu sehen. Hier umkreist der Zuschauer eine rote Wand ...

Blödes Orchester

Angeordnet wie ein Sinfonieorchester verwandeln sich rund 200 historische Staubsauger, Mixer und Waschmaschinen in Musikinstrumente. Sie bilden ein Ensemble, das der Dirigent, Cembalist und Komponist Michael Petermann alias WeisserRausch.de nach acht Jahren Vorarbeit nunmehr vollendet hat: Das Blöde Orchester. Museum für Kunst und Gewerbe Hamburg 11. Februar - 30. April 2011

Michal Cimala

Zwischen den historischen Instrumenten im Museum für Kunst und Gewerbe stehen von 22. Oktober bis 07. November neunzehn futuristisch bis schrill anmutende Objekte. Es handelt sich um Werke des tschechischen Designers Michal Cimala. Zur Eröffnung stellte er deren Tauglichkeit als Instrumente unter Beweis. www.mkg-hamburg.de www.michalcimala.cz